Alter Knauser > Spartipps > Große Aufgaben in kleine Teilaufgaben teilen!

Große Aufgaben in kleine Teilaufgaben teilen!

Teilen Sie die große Gesamtaufgabe in viele kleine Arbeitsschritte, welche Sie dann bequem in Ihrem Zeitplan verteilen können. Dies schützt Sie auch vor dem ständigen Verschieben, was zuletzt zu Verzögerungen und schlimmstenfalls zum Versagen führt. Denn bedenken Sie immer den weisen Spruch 'Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt!'

Vergessen Sie nicht ein kleines Selbstcontrolling: Nur wenn Sie den Verlauf Ihrer Teilaufgaben im Auge behalten, können Sie auf Veränderungen im Ablauf reagieren.



weiterführende Artikel:

Richtig Heizen und Lüften
Das Heizen ist immer noch der höchste Energieverbraucher im Haushalt und damit oft der teuerste Posten bei den Nebenkosten. Jeder muss heizen, aber man muss ja nicht sein Geld verpulvern...
weiter ...


Haare aufhellen mit Naturmitteln
Blondes Haar ist der Traum vieler Frauen, doch häufig muss man der Natur mit viel Chemie nachhelfen. Dabei gibt es einige bekannte Hausmittel wie Honig oder Kamille, die Ihre Haare viel schonender bleichen ...
weiter ...


Machen Sie Ihre Steuererklärung!
Warum hasst nur jeder seine Steuererklärung? Es ist mit der richtigen Software so einfach und man kann so viel Geld heraus holen, das stimmt jeden Knauser glücklich …
weiter ...
















Das Outlet von Amazon
Im Outlet von Amazon finden Sie vor allem Markenartikel für einen unschlagbaren Preis. Nutzen Sie die Möglichkeit zum kostenlosen Versand ab 20 € Einkauf.

... mehr


AlterKnauser.de ist nicht haftbar für eventuelle Schäden oder Schadensersatzansprüche aus der Anwendung der hier veröffentlichten Ratschläge. Es wird ebenfalls keine Haftung für Inhalte verlinkter Seiten übernommen.
Startseite       Kontakt       Impressum       Fehler melden       Seite empfehlen       Sitemap       Philosophie