Alter Knauser > Spartipps > Verspätet oder ausgefallen?

Verspätet oder ausgefallen?

Wer kennt sie nicht, diese wundervollen Durchsagen wie 'Verspätung wegen Störungen im Betriebsablauf'? Eine verspätete Bahn oder ein gestrichener Flug kann einem nicht nur die Laune verderben, sondern auch so einige Folgen für den Passagier haben.

Immerhin hat der Europäische Gerichtshof und auch der BGH die Rechte von Passagieren im Flug- und Bahnverkehr weiter gestärkt. Sie haben nun also einige Ansprüche zur Entschädigung, welche jeder Knauser kennen sollte.

Ihre Rechte im Flugverkehr
Verzögert sich ein Abflug um mehr als drei Stunden, haben ein Anrecht auf die gleiche Entschädigung wie bei Annullierung des Fluges.
Diese richtet sich nach der Flugstrecke, bis 1500 km sind dies 250 Euro. Bis 3000 km Strecke sind das 400 Euro, ab einer Langstrecke schon 600 Euro.

Entscheidend ist hier allerdings der Grund für die Verspätung. Für die Fluggesellschaft außergewöhnliche und unvermeidliche Ursachen sind von der Entschädigungszahlung ausgeschlossen. Ein defektes Flugzeug jedoch berechtigt zur Ausgleichszahlung.

Ihre Rechte im Bahnverkehr
Das neue Fahrgastrechte- Gesetz (in Kraft seit dem 29.07.2009) sichert Bahnreisenden eine Entschädigung ab 60 Minuten Verspätung zu. Hier kann die Erstattung von bis zu 25% des Fahrkartenpreises verlangt werden. Und zwar unabhängig vom gewählten Reisemittel, also im Nahverkehr genauso wie mit dem ICE.

Bei Verspätungen, die deutlich länger als 60 Minuten betragen, kann der Fahrgast auch völlig vom Reiseantritt zurücktreten und seine Fahrkarte komplett ersetzt bekommen. Sollte sogar die letzte Verbindung des Tages ausfallen, erstattet der Bahnbetreiber bis zu 80 Euro für ein Taxi bis zum Zielbahnhof.

Auch wichtig zu wissen: Schon ab 20 Minuten Verspätung sind Sie berechtigt, trotz Zugbindung (bei vielen Billigtickets der Fall) einen anderen Zug zu nutzen.

Unser Tipp: Lassen Sie sich die Verspätung vom Zugbegleiter direkt auf Ihrem Ticket bestätigen, um spätere Nachweisprobleme auszuschließen.





weiterführende Artikel:

Richtig Heizen und Lüften
Das Heizen ist immer noch der höchste Energieverbraucher im Haushalt und damit oft der teuerste Posten bei den Nebenkosten. Jeder muss heizen, aber man muss ja nicht sein Geld verpulvern...
weiter ...


Haare aufhellen mit Naturmitteln
Blondes Haar ist der Traum vieler Frauen, doch häufig muss man der Natur mit viel Chemie nachhelfen. Dabei gibt es einige bekannte Hausmittel wie Honig oder Kamille, die Ihre Haare viel schonender bleichen ...
weiter ...


Machen Sie Ihre Steuererklärung!
Warum hasst nur jeder seine Steuererklärung? Es ist mit der richtigen Software so einfach und man kann so viel Geld heraus holen, das stimmt jeden Knauser glücklich …
weiter ...
















Das Outlet von Amazon
Im Outlet von Amazon finden Sie vor allem Markenartikel für einen unschlagbaren Preis. Nutzen Sie die Möglichkeit zum kostenlosen Versand ab 20 € Einkauf.

... mehr


AlterKnauser.de ist nicht haftbar für eventuelle Schäden oder Schadensersatzansprüche aus der Anwendung der hier veröffentlichten Ratschläge. Es wird ebenfalls keine Haftung für Inhalte verlinkter Seiten übernommen.
Startseite       Kontakt       Impressum       Fehler melden       Seite empfehlen       Sitemap       Philosophie