Alter Knauser > Spartipps > Gute kostenlose Software

Gute kostenlose Software

Wer im Internet nach kostenloser Software sucht, wird fast immer eine schier endlose Auswahl erhalten. Häufig macht sich nach den ersten Installationen die Ernüchterung breit. Die Shareware lässt sich nur stark eingeschänkt nutzen, der Trial ist nach 30 Tagen Nutzung gesperrt und im schlimmsten Fall hat man sich noch einen Virus eingefangen.

Hier finden Sie eine kleine Übersicht von Programmen, mit denen Sie auf Ihrem heimischen PC völlig kostenlos arbeiten dürfen:

Bürosoftware Open Office


Sicherlich kennen Sie das Office- Paket vom Marktführer, welches einige hundert Euro kostet. Aber nahezu jeder Anwender benötigt Anwendungen wie die Textverarbeitung, Tabellenkalkulation oder auch Datenbanken.
Längst gibt es eine völlig kostenlose Alternative, mit der Sie sogar weiter die bekannten Dateiformate nutzen können. Vor allem können Sie hier auch professionelle Formate wie PDF selbst erstellen, der Funktionsumfang ist häufig umfangreicher als beim Original:
Open Office herunterladen

Webbrowser


Wer im Internet unterwegs ist, möchte Webseiten schnell und einfach aufrufen. Häufig finden sich bereits beim PC mitgelieferte Softwaren, die aber nicht jeden Anwender zufrieden stellen.
Der inzwischen weit verbreitete Browser Mozilla Firefox ist ebenfalls ein Open Source- Projekt und bietet inzwischen eine Vielzahl von Funktionen, die man bei Bedarf hinzufügen kann:
Mozilla Firefox herunterladen

Emailsoftware


Der Empfang und das Senden von Emails ist heute ein wichtiger Bestandteil auch der privaten Kommunikation. Umso wichtiger ist ein einfaches und verständliches Emailprogramm. Selbstverständlich gibt es auch hier völlig kostenlose Alternativen zu Outlook & Co.:
Mozilla Thunderbird laden
Postme herunterladen

Brennersoftware


Software zur umfangreichen Nutzung Ihres CD- und DVD- Brenners kostet häufig viel Geld. Dabei gibt es auch hier eine hervorragende und kostenlose Lösung, die sogar Blueray- DVDs brennen kann:
CDburnerXP herunterladen

Computer schützen


Wer heute noch ohne Virusschutz ins Internet geht, gibt seinen Rechner quasi den Hackern und Viren preis. Dabei muss ein guter Antiviren- Schutz und sogar Mail- Spamschutz nichts kosten, zumindest nicht für den Privatanwender. Mit Avast Antivir haben Sie zudem deutlich weniger Performance- Einbußen als mit vielen teuren Schutzprogrammen, die kaum besser schützen:
Avast Antivirus
Avira AntiVir
ZoneAlarm Firewall

Grafikbearbeitung


Immer mehr digitale Fotos landen auf Ihrer Festplatte, aber die professionelle Software zur Bearbeitung fehlt? Dabei ist diese doch kostenlos verfügbar! Picasa von Google ist eine leicht verständliche Grafiksoftware. Mit dem Open Source von Gimp kommen sogar Profis zum Zuge und werden einen gratis Ersatz für Profisoftware wie Photoshop & Co. finden.
Google Picasa laden
Gimp herunterladen

Multimedia total


Sie wollen sich nicht mit Codecs und Dateiendungen beschäftigen und einfach nur DVDs ansehen oder lustige Internetvideos betrachten? Der VLC Player ermöglicht dies absolut einfach und sogar Profis nutzen diesen gern:
VLC Player laden

Dateiarchive


Das Komprimieren von Dateien und Anlegen von Dateiarchiven ist eine häufig genutzte Anwendung, vor allem wenn große Dateien per Email versendet werden sollen. Jeder Rechner sollte Dateien wie ZIP oder RAR öffnen können. Selbstverständlich geht auch das kostenfrei:
7-ZIP herunterladen

Kostenlos telefonieren


Mit DSL kann man hervorragend kostenlos im Internet kommunizieren. Die meisten Nutzer erledigen dies mit Skype, womit sogar Videotelefonie gänzlich kostenfrei möglich ist:
Skype herunterladen

Musik konvertieren


Wer seine CDs endlich auch auf dem MP3- Player hören möchte, kann diese sehr einfach wandeln. Und auch das selbstverständlich kostenlos:
Audiograbber laden


Achtung, Abofallen!


Leider gibt es immer noch unseriöse Anbieter, welche völlig kostenlose Software auf Ihren Webseiten zum Download anbieten und dem arglosen Nutzer mit sinnlosen Abos und Verträgen das Geld aus der Tasche ziehen. Teilweise sind diese Seiten sehr gut getarnt, so dass selbst Profis auf die Tricks herein fallen.

Es gibt aber eine ganz einfache Regel, mit der Sie meist auf der sicheren Seite sind:
Geben Sie NIEMALS persönliche Daten ein!

Denn ein wirklich kostenloses Angebot fragt niemals Ihre Daten ab, vor allem nicht Ihre Adressdaten. Sollte eine solche Abfrage kommen, können Sie dieses unseriöse Angebot nur links liegen lassen. Laden Sie dort nichts herunter!

Immer mehr Anbieter bieten Ihre Software kostenfrei in der Cloud, also per Online Service. Bitte beachten Sie hierbei, dass Ihre Daten auf fremden Servern verarbeitet werden, sehr häufig außerhalb von EU-Gesetzgebung in bspw. Amerika. So manches Schriftstück möchte man hier sicherlich nicht ablegen ...



weiterführende Artikel:

Richtig Heizen und Lüften
Das Heizen ist immer noch der höchste Energieverbraucher im Haushalt und damit oft der teuerste Posten bei den Nebenkosten. Jeder muss heizen, aber man muss ja nicht sein Geld verpulvern...
weiter ...


Haare aufhellen mit Naturmitteln
Blondes Haar ist der Traum vieler Frauen, doch häufig muss man der Natur mit viel Chemie nachhelfen. Dabei gibt es einige bekannte Hausmittel wie Honig oder Kamille, die Ihre Haare viel schonender bleichen ...
weiter ...


Machen Sie Ihre Steuererklärung!
Warum hasst nur jeder seine Steuererklärung? Es ist mit der richtigen Software so einfach und man kann so viel Geld heraus holen, das stimmt jeden Knauser glücklich …
weiter ...
















Das Outlet von Amazon
Im Outlet von Amazon finden Sie vor allem Markenartikel für einen unschlagbaren Preis. Nutzen Sie die Möglichkeit zum kostenlosen Versand ab 20 € Einkauf.

... mehr


AlterKnauser.de ist nicht haftbar für eventuelle Schäden oder Schadensersatzansprüche aus der Anwendung der hier veröffentlichten Ratschläge. Es wird ebenfalls keine Haftung für Inhalte verlinkter Seiten übernommen.
Startseite       Kontakt       Impressum       Fehler melden       Seite empfehlen       Sitemap       Philosophie